U15/U16: “Kleiner Bruder” als großes Vorbild
ribbon-web

U15/U16: “Kleiner Bruder” als großes Vorbild

29. Mai 2014 in U15, U16, YoungFivers

powered by Wiener Städtische

Der Jubel in der gesamten Fivers-Family war groß, als das U15-Team der Raiffeisen Fivers vergangenen Sonntag bei der ersten Jugend-Staatsmeisterschaft der Saison gleich den ersten Meisterpokal eroberte! “Die Burschen haben über die gesamte Saison phantastisch gearbeitet und sich bei der Staatsmeisterschaft in Graz mit tollen Auftritten selbst belohnt”, ist Trainerin Sandra Zapletal stolz auf ihre Mannschaft. Doch viel Zeit, um sich auszuruhen oder zu feiern blieb nicht, denn schon am kommenden Wochenende steht für viele Spieler des U15-Teams die U16-Staatsmeisterschaft (Sa/So, 31.5./1.6., BSFZ Südstadt) auf dem Programm…

Während Max Nicolussi, Ivan Martinovic & Co am vergangenen Wochenende mit der U15 als Titelverteidiger in die Steiermark anreisten, hat sich die U16 (Jahrgang `97 und jünger) erstmals für eine Staatsmeisterschaft qualifiziert. “Für uns ist es daher schon ein riesen Erfolg, überhaupt dabei zu sein und wir werden dieses Turnier mit Sicherheit genießen”, freut sich Sandra Zapletal gleich auf die nächste Herausforderung. Hinsichtlich der Zielsetzung gibt sich die Fivers-Jugendleiterin daher auch zurückhaltend: “Da ein Großteil unseres U15-Teams auch bei der U16 dabei ist, gehen wir mit einer sehr jungen Mannschaft an den Start. Außerdem kennen wir unsere Konkurrenz kaum. In erster Linie ist es daher unser Ziel, Erfahrung in dieser Altersklasse zu sammeln.”

Ob sich die U16 etwas vom “kleinen Bruder” U15 abschauen kann? “Naja, die U15 hat bei der Staatsmeisterschaft in Graz so souverän gespielt, dass ich als Coach kaum gefordert war. Die Burschen haben das ja alles fast im Alleingang hinbekommen”, lächelt Sandra. “Das wird in der U16 natürlich nicht so sein, zumal wir eben mit einer vergleichsweise jungen Mannschaft antreten. Aber wenn die U16 genauso viel Einsatz und Kampfgeist zeigt, dann wäre ich schon sehr zufrieden.”

Und vielleicht schaut dann am Ende neben der gewonnenen Erfahrung auch für die Fivers-U16 eine gewonnene Medaille heraus…

U16-Staatsmeisterschaft – die Termine:

Sa, 31.5.2014, BSFZ Südstadt
12.00 Uhr: Raiffeisen Fivers U16 vs. Alpla HC Hard U16
15.00 Uhr: Raiffeisen Fivers U16 vs. HIT medalp Innsbruck U16
19.00 Uhr: Raiffeisen Fivers U16 vs. HC Eferding U16

So, 1.6.2014,BSFZ Südstadt
Halbfinal- und Platzierungsspiele: ab 9.30 Uhr
Finale: 14.30 Uhr
Hier geht´s zum  Programm des Finaltages.

U15-Staatsmeisterschaft – die Ergebnisse:
Raiffeisen Fivers U15 vs. Union JURI Leoben U15 – 40:17
Raiffeisen Fivers U15 vs. HCK59 U15 – 37:23
Halbfinale: Raiffeisen Fivers U15 vs. SG Eggenburg/Hollabrunn U15 – 30:16
Finale: Raiffeisen Fivers U15 vs. HIB Handball Graz – 27:21
Hier gibt´s die genauen Spielberichte.

powered by Wiener Städtische

Copyright © 2009 Youngfivers - Powered by WordPress.