MU14-Wochenendbilanz: 99 zu 27!
ribbon-web

MU14-Wochenendbilanz: 99 zu 27!

20. Dezember 2012 in U14

powered by Wiener Städtische

Die MU14 des HC Fivers WAT Margareten gewinnt gegen WAT15/Post mit 45 zu 15 und gegen WAT Floridsdorf mit 54 zu 12.Wien, 15.12.2012: In zwei Spielen, die sich zwar vom Ergebnis her gleichen, nicht aber von deren Entstehungsgeschichte, gewinnt die MU14 des HC Fivers WAT Margareten beide Spiele haushoch. War das Post-Spiel noch von einer unlustig und ohne wirklichen Einsatz agierenden Fivers-Truppe geprägt, zeigte dieses Team im Sonntagsspiel dann aber jene Moral und jene Leistungsbereitschaft, für  die unsere 98er auch in engen Spielen bekannt sind.

Auch wenn die Möglichkeiten der Gegner an diesem Wochenende nicht mit dem spielerischen, technischen und physischen Potenzial unseres Teams mithalten können, braucht es gerade in diesen “leichten” Spielen eine ebenso professionelle Einstellung wie in engen Spielen gegen starke Teams. Diese Binsenweisheit sollten unsere erfolgreichen 98er beherzigen, sonst droht ihnen möglicherweise ein böses Erwachen zum falschen Zeitpunkt. Nimmt man die im Spiel gegen Floridsdorf gezeigte Leistungsbereitschaft als Maßstab, dann darf man unseren “Jungstars” einen gewissen Lernerfolg in dieser Lektion unterstellen. Weiter so!

Spielstatistiken:

WAT15/Post SV gegen HC Fivers WAT Margareten – 15 zu 45
WAT Floridsdorf gegen HC Fivers WAT Margareten – 12 zu 54

Bilder zum Spiel:

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Schlagworte: , , , , , ,

powered by Wiener Städtische

Copyright © 2009 Youngfivers - Powered by WordPress.